Fehler Fritzbox 5590 bei DynDSN-Aktualisierung

Hallo,
ich bin neu und kein Netz-Spezi, habe Glasfaser bekommen und nun (nur) IPv6. Zur Aktualisierung der IP-Adresse hab ich IPV64 in der „Erprobung“. Leider funktioniert es nur teilweise. Es scheint zunächst zu funktionieren (Status: v4 und v6 „angemeldet“), bevor der Fehler in Dauerschleife im Log erscheint.

Fritz schreibt im Log:

Vielleicht noch der Hinweis auf das aktuelle Release der FB (7.70-109883 BETA)

Ich hab aus der „Anleitung“ die Update-URL genutzt. Der Aufruf der Domain im Browser führt auch direkt zur FB-Anmeldung.
Was kann ich tun?

Danke für Tipps, Gruß
Bernd

wenn du „nur“ v6 hast, warum hast du dann nen A eintrag???
der hat da nix verloren
schreib bitte vor deine update url ipv6.
also so → https://ipv6.b-kunkel.home64.de

oder nutzt die funktion auf der webseite v4 zu ignorieren
grafik

Du hast IPv4, allerdings hast du wahrscheinlich einen sogenannten DS-Lite Anschluss, also eine öffentliche v6 und eine private, nicht von außen erreichbare v4. Das ist dafür da, dass du v4-Websites aufrufen kannst, ohne dass der Provider dir eine öffentliche v4 zuweisen muss. Dann geht allerdings Zugriff von außen via v4 nicht mehr. Du kannst überprüfen, ob du wirklich DS-Lite hast, indem du mal mit einem Gerät in deinem Netzwerk direkt auf die Startseite von https://ipv64.net gehst (nicht auf deine Domain-Übersicht). Wenn die dort angezeigte v4 von der v4 in deiner Domain abweicht, hast du DS-Lite. Dann musst du, um zumindest per v6 von außen erreichbar zu sein, die Schritte befolgen, die @Pandora oben bereits beschrieben hat. Wenn du auch per v4 erreichbar sein willst, musst du dir einen Server mit öffentlicher v4 und v6 anmieten (kostet ungefähr 3 Euro im Monat), am besten auf Hetzner Cloud (mit dem Link bekommst du 20€ Startguthaben) und wie in folgendem Video gezeigt, einen Tunnel aufsetzen: https://youtu.be/ZDWhFmMLSMM?si=2v3QFts-qw3Xd9jD