DynDNS einrichten

Hi ich habe ein DynDNS eingerichtet und bin dann auf folgenden Fehler gestoßen
image

wie da steht, du hast eine CGNAT IP, auf diese kannst du von extern nicht zugreifen

Außer du hast von deinem Provider 10 Ports zugewiesen bekommen bei denen das funktioniert.

Seit neusten wird bei DS-Lite so etwas angeboten.
Zum Beispiel Port 8000-8010. Das muß dann in der Fritzbox als Portfreigaben hinterlegt werden und dann kannst du den DNS-Eintrag um den Port erweitern und es sollte funktionieren.

Andernfalls geht’s nur über eine öffentliche ipv4 Adresse die den per Wiegand Zugriff auf deine Dienste zulässt. Da gibt’s von Dennis ein Video.

Wow, das höre ich zum ersten Mal. Das wäre super.
Hast du dafür irgendwo bei einem Anbieter eine Quelle ?

Ja ich muss es raussuchen. Habe da vor paar Wochen ein Video auf YouTube gesehen. Weiß nicht mehr wer es gemacht hat. Ich war aber selbst erstaunt. Man sieht dann bei den Portfreigaben welche Ports der Provider einem zugewiesen hat. Man kann auch nur diese nutzen.

Edit:

Hab’s gefunden.

Es handelt sich hierbei um das PCP-Protokoll, also das Portcontroll Protokoll.

1 Like