Installation von Proxmox auf HUNSN RJ42 mit Debian Unterbau oder Solo

Hallo,
dass ist mein erster Post in Diesem Forum, bitte um Nachsicht fals mir noch Fehler unterlaufen.

Meine erste Frage ist relativ simpel.
Was ist besser ein Debian aufsetzen und Proxmox integrieren oder
Proxmox direkt aufsetzen?

das ist relativ egal

ich würde empfehlen einfach proxmox über das offizielle image zu installieren

1 Like

Danke für die schnellen Anworten!

Ich habe mir gedacht, mit einem eigeneständigen Betriebssystem darunter,
lässt sich die Kiste bei späteren Anpassungen besser administrieren.

Auch wenn du über das offizelle Image installierst ist Debian drunter es macht nur die Installation halt „einfacher“ von Proxmox

Danke für die Info, dann werde ich es nur über die Proxmax Installation machen.