Mailcow Backup Recovery oder Migration schlägt fehl

Hy

Jetzt muss ich doch einmal nachfragen , hat von euch schon einmal jemand eine erfolgreiche Migration der Mailcow geschafft ? bzw. erfolgreich ein „Full Restore“ über das Backupscript hinbekommen ?

Ich habe das die tage mal getestet , sowohl über das Backup -restore als auch über die Migration
wie hier beschrieben.

Beides führt nicht zum erfolg.

evtl. hat einer von euch einen Tip was ich übersehe.

MIt dem Backup passiert folgendes

Frische Mailcow Installation / Backup zurückspielen
es tauchen KEINE Domain / Mailboxen etc in der Mailcow auf

Versuch Migration

Mailboxen sind da , aber der SMTP dienst hat scheinbar keine verbindung zur Datenbank
und der User kann daher keine mail senden , da sein PWD immer abgelehnt wird

1 Like

Das Thema habe ich für die nächste Woche auf dem Plan, dann bin ich mal gespannt ob das was wird. Melde mich dann nochmal

ich bin gespannt ob es bei dir klappt

Ich werde das auch mal testen.

Moin.

Ich hab die mailcow immer mit dem Docker-Volumen umgezogen. Das hat ohne Probleme funktioniert.

Migrationsanleitung:

Ja hatte bei mir funktioniert , nur danach konnte ich keine emails mehr versenden , da die PWDs nicht mehr stimmten.

Aber mal davon abgesehen , das funktioniert nur wenn die „Quellmaschine“ noch funktioniert.

Hast du auch mal das Backup getestet ? denn darum geht es eigentlich

quellserver = defekt

Backup vorhanden

Rucksichern = Ohne erfolg

hat sich bei mir ewig gezogen bis ich dazu kam aber bei mir lief der restore ohne Probleme durch.

einmal blanko Server die Installation bis inkl. des ./generate_config.sh scripts und danach dann den restore… allerdings habe ich den zweimal durchgeführt bis alles korrekt befüllt war…