Record is actually deactivated

Hallo und guten Abend! Hab mir gerade meinen Account auf die Klasse Supporter geupgradet weil ich meine eigene Domain verwenden möchte…

Hab meine eigene Domain nun hinzugefügt und möchte nun den einfachsten Test machen: Ich kopiere mir also die Account-Update-URL aus dem Frontend und paste diese URL direkt in einen neuen Browser-Tab… Antwort:

{"status":"401 Unauthorized","ip":{"ipv4":"xxx.xxx.xxx.xxx"},"info":"Record is actually deactivated."}

Was mache ich falsch?

Probier es mal mit dem Link aus

Okay, dass funktioniert.

Aber das ändert nur diesen einen Domain Record. Eigentlich will ich folgendes Szenario umsetzen:

  • DSL-Anschluß #1: Soll über IPv4 und IPv6 über dsl1.meinedomain.de erreichbar sein.
  • DSL-Anschluß #2: Soll über IPv4 und IPv6 über dsl2.meinedomain.de erreichbar sein.

Beides sind Fritzboxen an einem Dual-Stack-Telekom-Anschluß, also mit öffentlicher IPv4 und IPv6 (inkl Präfix). Es müssen also mehrere Records (A und AAAA) auf einmal geändert werden… Wie sehen die Update-URLs aus welche ich den jeweiligen Fritzboxen geben kann?

ja das geht mit der Update Record URL

Ich mache also folgende Schritte?! Ist das richtig?

  1. Ich füge eine A-Record für meine gewünschte Sub-Domain ein: dsl1.meindomain.de Dabei wird ein Token generiert der nur Updates für diesen Record zulässt.
  2. Dann kopiere ich mit die Update-Record-URL mit dem Token: https://ipv4.ipv64.net/update.php?key=supergeheimerrecordtoken&domain=meinedomain.de
  3. Dann baue ich mir daraus einen URL die IPv4-Adresse, IPv6-Adresse und den IPv6-Präfix: https://ipv64.net/update.php?key=supergeheimerrecordtoken&domain=meinedomain.de&ip=xxx.xxx.xxx.xxx&ip6=xxxx:xxxx:xxxx:xxxx:xxxx:xxxx:xxxx:xxxx&ip6lanprefix=xxxx:xxxx:xxxx:xxxx::/64

Dann kommt aber wieder ein Fehler: {"ipv6prefix":"xxxx:xxxx:xxxx:xxxx::\/64","status":"401 Unauthorized","ip":{"ipv4":"xxx.xxx.x.x","ipv6":"xxxx:xxxx:xxxx:xxxx:xxxx:xxxx:xxxx:xxxx"},"info":"Record is actually deactivated."}

mir fällt gerade ein das es dann nur für IPv4 oder IPv6 geht.

du kannst es aber bissl anderes machen. du kannst als Update URL sowas wie https://ipv4.ipv64.net/update.php?key=KEY&domain=pve.ipv64.net&ip6lanprefix=2606:4700:4700::/64&ip=2.2.2.2 nutzen.

Damit wird die IPv4 Adresse und der Präfix über die URL geändert. Für die AAAA-Records nutzt du einfach den Präfix.

Das wäre mein Ansatz

Also eigentlich kommt die Fehlermeldung „Record ist deactiviert“ nur wenn ein Record deaktiviert ist. Dies ist allerdings erst seit 2 Tagen möglich.

Sicher das du noch immer dieser Fehlermeldung bekommst ?

Hallo,
ich habe gestern einen Account erstellt.
Wenn ich den Link aus der Anleitung, zur Aktualisierung der IP Adressen kopiere und ausführe, erhalte ich ebenfalls die Meldung und die IP-Adressen werden nicht eingetragen.
{„status“:„401 Unauthorized“,„ip“:{„ipv4“:„xxx.xxx.xxx.xxx“},„info“:„Record is actually deactivated.“}
{„status“:„401 Unauthorized“,„ip“:{„ipv6“:„xxxx:x:xxx:xxxx:xxxx:xxxx:xxxx:xxx“},„info“:„Record is actually deactivated.“}

Gibts dafür eine Lösung?

Probiere es jetzt nochmal.

läuft…
VIELEN DANK!!!

Keine Thema - Du trägst ja auch zur Verbesserung bei.