Micro Firewall Appliance 12th Gen 100 Temperatur

Hallo, ich habe ein Hitzeproblem bei meinen Micro Firewall Appliance 12th Gen 100.
Dabei hängt sich dann Proxmox immer auf.
Habt ihr ein Lüftervorschlag oder einen anderen Tipp was für das Barbone gut ist?

https://www.amazon.de/Firewall-Appliance-HUNSN-Barebone-Storage/dp/B0C8J32CRV?pd_rd_w=6MKAa&content-id=amzn1.sym.11172ac3-d5a5-4773-959b-3206d23fd9e2&pf_rd_p=11172ac3-d5a5-4773-959b-3206d23fd9e2&pf_rd_r=NS5007ZM2P5259A146B0&pd_rd_wg=VaTGD&pd_rd_r=6ef457ef-95a8-40bb-bab1-f8d56f2b55f0&pd_rd_i=B0C8J32CRV&psc=1&ref_=pd_bap_d_grid_rp_0_1_ec_pd_rhf_ee_s_rp_c_d_sccl_1_4_i

Einfach ein usb 120x120 lüfter drauf legen, fertig

Alternativ noch das hier

1 Like

Nuctua-Lüfter passender Größe drauflegen, ggf. den mit geringerer Betriebsspannung laufen lassen ( statt 12 V z.b. mit 9 V ), dann hört du da kaum was von.

Ich hab auf meine vergleichbaren Rechner zwei Lüfter drauf, die zudem aber per Thermostat ein/ausgeschaltet werden, weil die nicht immer notwendig sind.

Oder mal schauen wie groß der Abstand zwischen Prozessor und Kühlkörper (Gehäuse) ist, evt. ein kl. Kupferblech mit Paste dazwischen.
Oder ein dickeres SEHR gutes PAD.

In PFSense nicht auf HiAdaptive unter Power Options sondern „nur“ auf Adaptive stellen. Das hat bei mir auch schon gut 8 - 10 Grad gebracht. (PFSense arbeitet dennoch alles ab mit der Intel(R) Celeron(R) J4125 CPU.